ABZ-Bayern.de - Logo

IT-Störung beim Dienstleister des Auftragsberatungszentrum Bayern e.V. (ABZ Bayern e.V.)

Das ist unsere Interims-Webseite. Sie bietet Ihnen leider nicht alle gewohnten Funktionen.
Die Ihnen derzeit entstehenden Unannehmlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Impressum

Auftragsberatungszentrum Bayern e.V.

Orleansstraße 10 -12
81669 München
Tel. 089/5116 – 3171 bis 3177 und 3180
E-Mail info@abz-bayern.de

Vereinsregister: VR 5515
USt-IdNr.: DE198161974
Steuer-Nr.: 143/236/00458

Träger:

Träger des ABZ sind alle bayerischen Industrie- und Handelskammern und die Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern.

Aufsichtsbehörde:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Internet: www.stmwi.bayern.de

Haben Sie Wünsche, Anregungen, Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an:

Joachim Burk
Tel. +49 (0)89 5116-1245
E-Mail burk@abz-bayern.de

(Online-Redaktion, verantwortlich im Sinne des § 55 RStV)

Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Haftungsausschluss:

Alle Dokumente und Dateien, die Sie im Internetangebot des Auftragsberatungszentrums Bayern e.V. (ABZ) finden, wurden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir dennoch für die Richtigkeit und Vollständigkeit, der in dem Angebot hinterlegten Informationen keine Gewähr übernehmen können. Wir schließen die Haftung für Schäden aus, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der Website und der darin enthaltenen Informationen ergeben können. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Dasselbe gilt für die Inhalte in unseren Firmendatenbanken. Diese beruhen auf freiwilligen Angaben, die uns von den jeweiligen Unternehmen übermittelt wurden. Auch hier übernehmen wir keine Haftung für Schäden, die sich direkt oder indirekt aus der Verwendung der enthaltenen Informationen ergeben können, ausgenommen diese beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

Wir übernehmen ferner keine Haftung für die Inhalte anderer Websites, die Sie über Hyperlinks vom Angebot des ABZ aus besuchen können. Hierbei handelt es sich um fremde Angebote, auf deren inhaltliche Gestaltung das ABZ keinen Einfluss hat. Diese Hyperlinks sind eine Serviceleistung des ABZ. Das ABZ ist für die Inhalte jedoch nicht verantwortlich. Sollten Sie Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten von Websites anderer Anbieter erhalten, die Sie über unser Angebot per Hyperlink besuchen können, bitten wir um einen Hinweis, damit wir den Verweis auf das entsprechende Angebot aufheben können.

Sollten Sie noch weitere Fragen zur Haftung haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

© Auftragsberatungszentrum Bayern e.V.

Für die Richtigkeit der in dieser Website enthaltenen Angaben können wir trotz sorgfältiger Prüfung keine Gewähr übernehmen.

Datenschutz

Das Auftragsberatungszentrum Bayern nimmt den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aufgrund dieser Verpflichtung aktualisieren wir unsere Datenschutzhinweise, um den Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), welche am 25. Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. In unseren aktualisierten Datenschutzhinweisen werden Ihre Rechte unter diesem neuen Gesetz erläutert.

Unsere aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Download ABZ Datenschutzhinweise

NEWSLETTER­DATEN

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Die zusätzlich abgefragten Informationen nutzen wir, um den Newsletter bestmöglich auf Ihre inhaltlichen Wünsch zuzuschneiden. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um künftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur für diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie können der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse überwiegen.

CLEVERREACH

Diese Website nutzt CleverReach für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z. B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z. B. Kauf eines Produkts auf dieser Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.